Sie möchten Ihr Vermögen oder Teile davon nach Ihrem Tode in sinnvoller Weise für Menschen zur Verfügung stellen, die dringend Hilfe benötigen? Oder Sie haben selbst ein Kind mit Behinderung und möchten die Zukunft Ihres Kindes auch über Ihren Tod hinaus sicher gestalten?

Pro Mobil bietet Ihnen die Sicherheit einer Verwendung Ihres Vermächtnisses ausschließlich für den von Ihnen vorgesehenen Zweck. In einem persönlichen Gespräch können Sie mit uns Ihre Gedanken und Ziele erörtern und zu einer für Sie optimalen Lösung finden. Selbstverständlich werden für alle wichtigen Fragestellungen auch juristischer und/oder notarieller Beistand hinzugezogen.

Bei allen Fragen rund um das Thema „Vermächtnis“ sprechen Sie bitte die Pro Mobil Geschäftsführerin Margit Benemann an.

Margit Benemann, Telefon: 02051 – 6075 0