Menschen mit Behinderungen und deren Familien sind große Meister im Überwinden von Hindernissen in alltäglichen Lebenssituationen. Aber häufig sind unterstützende Hände nicht unmittelbar greifbar.
„Gutes tun, tut gut“ – Bei der Freiwilligenarbeit ist zwar kein Geld zu verdienen, dafür erschließt sich der Sinn der Tätigkeit fast von selbst.

In den verschiedensten Lebenssituationen können dabei ehrenamtliche Kräfte im Verein tätig werden, z. B. bei

  • der Mithilfe in der Hauswirtschaft einer Wohngemeinschaft
  • der Mithilfe bei Mittagstisch und Früh-Snack (dienstags und/oder donnerstags)
  • der hauswirtschaftlichen Hilfe an Wochenenden
  • der Unterstützung der integrativen Jugend- und Freizeitarbeit
  • gärtnerische Tätigkeiten rund um unsere Kitas und Wohnprojekte in Velbert, Heiligenhaus oder Solingen
  • für ehrenamtliche Tätigkeiten in unseren Kitas, z.B. wöchentliches Vorlesen oder Basteln für und mit unseren kleinsten Kunden
  • für Arbeiten im Winter, z.B. Schnee räumen vor unseren Wohn- und Kitaprojekten

Haben Sie Fragen zum Thema Ehrenamt oder möchten ihr Interesse an einer Mitarbeit anmelden, dann rufen Sie und einfach an oder schreiben uns eine Email.

Kontakt

Tel. 0 20 51-60 75 0
ehrenamt@www.pmobil.de

Unsere Ehrenamtler erhalten einen Ehrenamtsvertrag aus versicherungstechnischen Gründen.