Neues Wohnhaus in Solingen eingeweiht

 | Allgemein
Pro Mobil e.V. neues Wohnhaus in Solingen 2016

„ganz nebenbei:barrierefrei!“ – unter diesem Motto feierte der Verein am Samstag, allem Regen zum Trotz, die Einweihung des neuen Wohnhauses in Solingen-Aufderhöhe, unterstützt von der Aktion Mensch e.V..

ProMobil_WohnhausSolingen_Begruessung
Oberbürgermeister Tim Kurzbach, Landtagsabgeordneter Josef Neumann, Geschäftsführerin Margit Benemann, Bezirksbürgermeister Richard Schmidt (v.l.n.r.)

 

Auch der Schirmherr, Oberbürgermeister Tim Kurzbach, trotzte dem Wetter und begrüßte die anwesenden „Löhdorfer“ und „Neu-Löhdorfer“ sehr herzlich und ganz ohne Schirm. Nachdem Geschäftsführerin Margit Benemann das Fest eröffnete und dabei auch die zukünftige Quartiermanagerin Anne-Marie Klappach vorstellte, versprach Herr Kurzbach, sie gemeinsam mit den Bewohnerinnen und Bewohnern ins Rathaus einzuladen. Themen wie die Barrierefreiheit im Quartier, aber auch die Umsetzung des Teilhabegesetztes, sollen dann gemeinsam erörtert werden.

Natürlich stehen dann auch die Wünsche der Mieter, wie auch der Wunsch der – ebenfalls vom Verein Pro Mobil betriebenen Kindertagesstätte „Die kleinen Holzwürmer“ – nach einer Überdachung für die angrenzende Bushaltestelle, auf der Tagesordnung.

Das diesjährige Motto der Aktion Mensch, „Einfach für alle – gemeinsam für eine barrierefreie Stadt“ wollen wir dann gemeinsam umsetzen und dem Ziel somit ein großes Stück näher kommen.

Pro Mobil eröffnet neues Wohnhaus in Soligen, Architekt Severin Heiermann, GF Margit Benemann
Architekt Severin Heiermann, Margit Benemann

 

Neben zahlreichen Gästen aus den verschiedenen Fraktionen, begrüßte Frau Benemann auch den Architekten Herrn Heiermann, der den Verein nun schon bei dem zweiten Bauprojekt in Solingen unterstützt hat.

Pro Mobil eröffnet neues Wohnhaus in Solingen
Ausschnitt aus der Wanderausstellung

Außerdem wurde im Haus selber die Wanderausstellung des Vereins „bezev e.V.“ aus Essen durch Sebastian Bonse eröffnet unter dem Motto: „Entwicklung ist für alle da“.

Pro Mobil eröffnet neues Wohnhaus in Solingen, Comedian Martin Fromme
Comedian Martin Fromme

 

Pro Mobil eröffent neues Wohnhaus in Solingen, Rahmenprogramm mit Gospelchor
Gospelchor „House of solution“

 

Pro Mobil eröffnet neues Wohnhaus in Solingen, Chor Kleine Holzwürmer
Die kleinen Holzwürmer

Martin Fromme unterhielt die Gäste mit einem kurzweiligen komödiantischen Auszug aus seinem Programm „Lieber Arm ab als Arm dran“. Die „Kleinen Holzwürmer“ bezauberten mit zwei eigenen Songs und der Gospelchor „House of solution“ rundete das Programm eindrucksvoll mit Schwung und Tiefgang ab.

So ging ein erfolgreicher Tag – allen Wettern zum Trotz – wunderbar zu Ende und der Verein Pro Mobil e.V. bedankt sich herzlich bei den vielen freundlichen Gästen und freut sich auf eine gute und gelebte Nachbarschaft!

Lesen sie hier den Zeitungsartikel des Solinger Bote vom 02.05.2016 über unseer Einweihungsfest: Zeitungsartikel vom Solinger Bote […]

ganz nebenbei: barrierefrei!

Pro Mobil e. V. lädt herzlich zur Einweihung unseres Wohnhauses für junge Menschen mit Behinderung am 30.04.2016 ab 11.00 Uhr ein.

Die Einweihung findet im Rahmen des Aktionstages des Aktion Mensch e. V. mit dem Motto: „Einfach für alle – Gemeinsam für eine barrierefreie Stadt“ statt.

Ort: Wiefeldicker Straße 48, 42699 Solingen
Datum: 30.04.2016
Programm:
ab 11.00 Uhr: Eröffnung und Grußwort durch den Schirmherren, Oberbürgermeister Tim Kurzbach
Begrüßung und Vorstellung der Aktion „Wie barrierefrei ist…?“ durch die Geschäftsführerin von Pro Mobil e. V., Margit Benemann
Eröffnung der Wanderausstellung „Entwicklung ist für alle da“ durch Herrn Sebastian Bonse, bezev e. V.
ab 12.00 Uhr: Martin Fromme „Lieber Arm ab als arm dran“
ab ca. 13.30 Uhr: Auftritt der „Kleinen Holzwürmer“ und Aktion „Bushalte hier – fordert das Quartier“
13.45 Uhr  Auftritt des Gospelchores „House of Solution“

 

Hier können Sie die Einladung zur Feier nachlesen: Einladung Einweihung […]

Das Solinger Tageblatt berichtet über das Wohnhaus in einem Artikel vom 29.04.2016: Zeitungsbericht vom 29.04.2016 […]

Entwicklung ist für alle da - Menschenrechte für Menschen mit Behinderung umsetzen – Inklusive Entwicklung gestalten

Hier können Sie alle Informationen über die Wanderausstellung, die wir am 30.04.2016 im Wohnhaus eröffnen, nachlesen: Wanderausstellung […]