Das Quartiersmanagement arbeitet und engagiert sich für die Teilhabe am Leben im Sozialraum. Es fördert die Inklusion von Bewohnern eines Stadtteils in das Gemeinwesen. Ziel ist es Möglichkeiten zur uneingeschränkten Teilhabe zu schaffen, sodass ein Zusammenleben für alle Bewohner in einem Quartier möglich wird.

Zusammen mit unseren Mietern und Kunden gestaltet das Quartiersmanagement das Wohnumfeld im Solinger Stadtteil Aufderhöhe so, wie es sich die Bewohner wünschen und achtet dabei verstärkt auf die Barrierefreiheit.

Die Arbeit beinhaltet dann unter anderem die Erstellung von Maßnahmen zur Umsetzung mit Bewohnern und Nachbarn, die Vernetzung von verschiedenen inklusiven Initiativen, das politische Einsetzen für uneingeschränkte Teilhabe im Raum Solingen und die Sensibilisierung von Stadtteilbewohnern.


Diese Stelle wird gefördert durch die Aktion Mensch

Aktion Mensch - Das Wir gewinnt
Sprechen Sie uns an!
Wir informieren und beraten Sie gerne über dieses und weitere Angebote.