Direkt zum Textbeginn

Titelbild Pro Mobil e.V.
Schriftgrößenänderung überspringen

Schriftgrößenänderung


Hauptnavigation überspringen

Hauptnavigation


Infobox überspringen

Infobox

Realisierte Wohnprojekte

Hier finden Sie die Bauberichte über unsere kürzlich realisierten Wohnprojekte:

- Wohngemeinschaft Schlossstraße

- Wohnhaus Am Kostenberg

- Wohnhaus Pfeilstraße

-Wohnhaus Wiefeldickerstraße Solingen

Pfadangabe

Inhalt

Wohnverbund ... den Alltag selbst aktiv gestalten

„Das ist doch der Traum eines jeden Menschen. Meine eigenen vier Wände, in denen ich tun und lassen kann, was ich will.“ – Joachim Quiesinsky

Außenwohngruppe Cranachstr./Velbert, Quelle: Pro Mobil

Der Wohnverbund Pro Mobil e.V. ist ein Zusammenschluss der verschiedenen Wohn­angebote des Vereins Pro Mobil e.V.

Hierzu gehören:


Die teilstationären Wohngemeinschaften richten sich an Menschen mit komplexer körperlicher und/ oder mehrfacher Behinderung, deren Unterstützungs­bedarf in allen Lebensbereichen umfassend – auch nachts – notwendig ist.

Die teilstationäre Außenwohngruppe richtet sich an Menschen mit einer körperlichen Behinderung, deren Unterstützungsbedarf in Teilbereichen der alltäglichen Lebensführung erforderlich ist.

Das Ambulant Unterstützte Wohnen richtet sich an Menschen mit körperlicher und/ oder geistiger Behinderung, die in einer eigenen Wohnung leben und hier individuelle Unterstützung und Hilfestellung benötigen.

Der Zusammenschluss der verschiedenen Wohnangebote zum Wohnverbund er­möglicht die Vernetzung und den fließenden Übergang zwischen stationären und ambulanten Systemen. Selbstbestimmte Lebens- und Wohnmöglichkeiten werden mit differenzierten und bedarfsgerechten Unterstützungsangeboten verbunden.


Pro Mobil ist citynah, barrierefrei, ansprechbar und gerne für Sie da.

Sprechen Sie uns direkt an oder schauen Sie vorbei!

Weitere Wohnangebote sind in Planung, z. B. für eine Hausgemeinschaft - alle Wohnformen in einem Haus.

Gerne können Sie sich unverbindlich anmelden und informieren:
                   Tel: 0 20 51/933 20 63


Zum Seitenanfang